This content shows Simple View

Bildung kommt ins Gleichgewicht

Seit 2013 bin ich autorisierte Dozentin für die Gleichgewichts- und Bewegungsprogramme nach Dorothea Beigel®.

Gern führe ich Sie in Ihrer Schule in die Programme ein und/oder begleite Sie dabei, die Bewegungs- und Gleichgewichtsübungen in Ihren Schulalltag zu integrieren.

Bildung kommt ins Gleichgewicht

Beweg dich, Schule!

Sprechen oder schreiben Sie mich an.

Im Jahr 2014 habe ich als Schulleiterin der Dalbek-Schule in Börnsen beim Wettbewerb „Aufstehen!Weniger Sitzen – mehr Bewegung im Schulalltag“ einen Beitrag eingereicht. Die Jury prämierte die Dalbek-Schule in Börnsen (Schleswig-Holstein) und die Klasse 4b der Grund- und Mittelschule Mammendorf (Bayern) als Gewinner*innen des Ideenwettbewerbs.(http://www.bildungscent.de/ideenwettbewerb/)

Das Rezept der beiden Erstplatzierten  besteht u. a. aus den täglichen fünf Gleichgewichtsübungen aus dem Gleichgewichtskalender von Dorothea Beigel®.

Am 23. 01. 2020 werde ich in Geesthacht im Familienzentrum  eine Einführung geben.

Das Gleichgewichtsprogramm für Schüler*innen kann zur Lernunterstützung in den Klassen 1-13 durchgeführt werden. Ergebnisse der bundesweit bislang einzigartigen Studie „Schnecke – Bildung braucht Gesundheit“ belegen, dass ein großer Anteil von Schüler*innen Gleichgewichtsschwierigkeiten zeigt und diese sich auf die Noten in Mathematik, Deutsch und Sport auswirken. Evaluationen zeigen, dass mit einem täglichen Zeitaufwand von nur 3-5 Minuten deutliche Leistungsverbesserungen erzielt werden können.





top